SPACE IMAGES

Astrofotografie von Jens Zippel.

Herzlich willkommen!

Bilder von Objekten aus den Tiefen des Weltraums übten seit jeher eine große Faszination auf mich aus. Farbige Nebel oder gar Galaxien waren für mich sowas wie Science Fiction. Im Frühjahr 2014 begann ich mich für die Astrofotografie zu interessieren, recherchierte in einigen Internetforen und wurde sofort mit dem Astro-Virus "infiziert". Ich fing dieses unglaublich spannende Hobby beim Wissensstand nahe NULL an und eignete mir in kurzer Zeit in einer steilen Lernkurve alles notwendige Know-How an.

Zu Beginn war ich mir nicht sicher ob ich es hinbekommen würde, denn die Astrofotografie gilt als eine aufwändige und komplizierte Materie. Die ersten Versuche waren ernüchternd. Inzwischen habe ich jedoch viele Erfahrungen gesammelt und möchte anderen Astrofotografie-Einsteigern auf dieser Website am erworbenen Wissen teilhaben lassen. Interessierte Besucher bekommen einen kleinen Einblick in ein sehr spannendes Hobby und vielleicht die eine oder andere Anregung es selbst einmal zu versuchen.

Bildbearbeitung

Bildbearbeitung

Bei der Bearbeitung der Rohbilder entscheidet sich ob aus den mühsam eingesammelten Photonen ansehnliche Bilder werden oder doch eher Ausschuss. Hier sieht man die wundersame Verwandlung vom Rohbild zum Astrofoto.
Mehr zum Thema...

>
Lichtverschmutzung

Lichtverschmutzung

Lichtverschmutzung ist ein immer schlimmer werdendes Ärgernis für Astrofotografen. Die Bedingungen sind in Bremen nicht optimal. An meinem Standort am Stadtrand ist die Lage grenzwertig, aber nicht hoffnungslos.
Mehr lesen...

Sternwarte

Sternwarte

Fast genau ein Jahr nach dem ich mein erstes Teleskop gekauft habe, begannen die Vorbereitungen für den Bau meiner festen Sternwarte im Garten. Wenn man mir das vor 12 Monaten erzählt hätte, ich hätte es nicht geglaubt.
Meine Sternwarte ...

Astro-Blog

Astro-Blog

Im Astro-Videoblog dokumentiere ich Belichtungssessions und interessante Ereignisse rund um meine Astro-Aktivitäten. Hier lässt sich der Weg von der Belichtung über die Rohbilder bis zum farbigen Astrofoto mitverfolgen.
Zum Blog ...

Mein aktuelles Astrofoto - M74

Stunde um Stunde in der Nacht belichtet, und weitere Stunden um das Rohmaterial zu bearbeiten.
Das Ergebnis ist ein farbies Astrofoto.

TEILE DIESE SEITE!