Ausschnitt im Sternbild

M 81 Galaxie

Spiralgalaxie im Sternbild Großer Bär.

Messier 81 ist eine 7,0 mag helle Spiralgalaxie im Sternbild Großer Bär. Die scheinbare Fläche von M81 macht nur etwa drei Prozent der Fläche des Andromedanebels aus. Mit 12 Millionen Lichtjahren ist M81 gut viermal so weit wie diese Galaxie entfernt und erscheint daher merklich kleiner.

M 81
Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.
Objekt: M 81
Aufnahmedatum: 14.02.2019, 15.02.2019
Entfernung: 12 Mio. Lichtjahre
Belichtung gesamt: CLS CCD: 80 x 300", Astrodon RGB E-Series: 143 x 180", Sum: 13,8 hrs.
Teleskop: 10'', F4 Newton
Zubehör: 2,5 TS Flattener
Brennweite: 1000 mm
Filter: Astrodon E-Series, Astronomik CCD CLS
Kamera: ASI 1600 MMC Pro
Guiding: Off Axis Guider, Lodestar
Montierung: EQ8

Mit einem Durchmesser von 82.000 Lichtjahren und schätzungsweisen 200 Milliarden Sternen ist diese Galaxie etwas kleiner als die Milchstraße. Das zentrale Schwarze Loch hat eine Masse von rund 70 Millionen Sonnenmassen und ist damit etwa 15-mal massereicher als das Schwarze Loch unserer Galaxie. Von der Erde aus sehen wir schräg auf die Galaxie, die relativ lockere Spiralarme besitzt, aber viele Sterne in Zentrumsnähe aufweist.

 

Meine Aufnahme aus dem Jahr 2016 zum Vergleich: