NGC 7635 Blasennebel Bicolor

NGC 7635 Blasennebel
Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.
Objekt: NGC 7635 Blasennebel
Aufnahmedatum: 09.12.2015, 13.12.2015
Entfernung: 7.100 Lichtjahre
Belichtung gesamt: 7,8 Std.
Teleskop: Takahashi FSQ85
Brennweite: 450 mm
Filter: Astrodon H-Alpha 5nm, [O III] 3nm, E-Series RGB
Kamera: Atik 460Exm
Guiding: MGEN
Montierung: EQ8

NGC 7635, auch Blasennebel (engl. Bubble Nebula) genannt, ist ein Emissionsnebel und eine HII-Region im Sternbild Kassiopeia, welcher etwa 7100 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Er befindet sich in der Nähe des offenen Sternhaufens Messier 52. Die Bezeichnung stammt von einer Blase, die durch den Sonnenwind eines Wolf-Rayet-Sterns entstanden ist. NGC 7635 wurde am 3. November 1787 vom deutsch-britischen Astronomen William Herschel entdeckt.

 

In diesem Bild wurden kurzbelichtete RGB-Daten mit den Bicolor-Daten für die Sternenfarben gemischt.